CDU Stadtverband Kehl

Unsere Stadt. Unsere Ideen. Unsere Zukunft.

Energiewert

Wohlfühlklima ohne Energieverluste durch innovatives Fenstersystem

 
 

Aktuelles

  • 21.04.2017 15:33 CDU startet in Lüneburg Dialogphase zur Erarbeitung des Regierungsprogramms

    von_der_leyen_digitalisierung_mega-thema_der_zukunft

    Mit dem Schwerpunkt der inneren und äußeren Sicherheit startete die CDU Deutschlands in Lüneburg in die Dialogphase zur Erarbeitung des Regierungsprogramms. 

    Die Pressestelle der CDU Deutschlands teilt mit:

  • 20.04.2017 17:03 "Boomdesrepublik Deutschland" (Bild-Zeitung)

    BOOmdesrepublik Deutschland

    Deutschlands Wirtschaft brummt weiter. Damit rechnen die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem Frühjahrsgutachten. Von dem nachhaltigen Aufschwung profitieren Deutschlands Arbeitnehmer ganz konkret: Die Chancen am Arbeitsmarkt wachsen weiter. Zudem steigen die Löhne weiter.  

    Deutschlands Wirtschaft brummt weiter. Damit rechnen die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem Frühjahrsgutachten. Von dem nachhaltigen Aufschwung profitieren Deutschlands Arbeitnehmer ganz konkret: Die Chancen am Arbeitsmarkt wachsen weiter. Zudem steigen die Löhne weiter. 

  • 19.04.2017 16:38 Spahn: Wir wollen das führende Industrieland in Europa bleiben

    Spahn: Wir wollen das führende Industrieland in Europa bleiben

    Die Finanzpolitik der CDU-geführten Bundesregierung lobt CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. „Der Überschuss des Bundes gilt ja schon beinahe als normal. Dabei ist das historisch und auch weltweit ziemlich einmalig“, sagt Spahn. 

    Die Finanzpolitik der CDU-geführten Bundesregierung lobt CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. „Der Überschuss des Bundes gilt ja schon beinahe als normal. Dabei ist das historisch und auch weltweit ziemlich einmalig“, sagt Spahn.

Kontakt

 
 

CDU Stadtverband Kehl
nfcd-khld

Copyright © 2017 CDU Stadtverband Kehl