CDU Stadtverband Kehl

Unsere Stadt. Unsere Ideen. Unsere Zukunft.

Energiewert

Wohlfühlklima ohne Energieverluste durch innovatives Fenstersystem

 
 

Aktuelles

  • 23.03.2017 16:51 Wieder deutliches Plus für Rentner

    Gute Nachrichten für gut 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland. Die Renten steigen auch zum 1. Juli 2017 wieder deutlich: um gut 3,6 Prozent im Osten und um 1,9 Prozent im Westen. Die Stärke der deutschen Wirtschaft und der Beschäftigungsrekord am Arbeitsmarkt zahlen sich damit auch in diesem Jahr für die ältere Generation aus. Wir meinen: Unsere Rentner haben sich das verdient!

    Gute Nachrichten für gut 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland. Die Renten steigen auch zum 1. Juli 2017 wieder deutlich: um gut 3,6 Prozent im Osten und um 1,9 Prozent im Westen. Die Stärke der deutschen Wirtschaft und der Beschäftigungsrekord am Arbeitsmarkt zahlen sich damit auch in diesem Jahr für die ältere Generation aus. Wir meinen: Unsere Rentner haben sich das verdient!

    Die Rente ist seit 2010 stetig gestiegen. Das zeigt: Auch die Rentnerinnen und Rentner in Deutschland profitieren von der erfolgreichen Politik der CDU.

  • 20.03.2017 15:21 De Maizière: Geschäftsmodell der Schlepper zunichte machen

    Bundesinnenminister Thomas de Maizière

    Bundesinnenminister Thomas de Maizière will das Geschäftsmodell der Schlepper in Nordafrika zunichte machen. Migranten, ohne Chance auf Asyl in Europa, sollen so früh wie möglich auf ihrem Weg nach Europa gestoppt werden. Das wollen mehrere Länder aus Europa gemeinsam mit Staaten aus Nordafrika erreichen. 

    Bundesinnenminister Thomas de Maizière will das Geschäftsmodell der Schlepper in Nordafrika zunichte machen. Migranten, ohne Chance auf Asyl in Europa, sollen so früh wie möglich auf ihrem Weg nach Europa gestoppt werden. Das wollen mehrere Länder aus Europa gemeinsam mit Staaten aus Nordafrika erreichen.

  • 19.03.2017 11:06 Tauber: Im Unterschied zur SPD haben wir die Zukunft im Blick

    CDU-Generalsekretär Peter Tauber bei der Pressekonferenz

    Die SPD ist noch immer in der Vergangenheit gefangen und hadert mit der erfolgreichen Agenda 2010, sagt Generalsekretär Peter Tauber im Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung. 

    CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber gab der „Neuen Osnabrücker Zeitung" das folgende Interview:

    Frage: Herr Tauber, wird demnächst CDU-Chefin Merkel die Junge Union zu „Angela, Angela“-Rufen auffordern – so wie ihr SPD-Herausforderer Schulz die Jusos zum „Martin“-Jubeln ermuntert?

    Tauber: Nein. So etwas kann ich mir nicht vorstellen. Und sie hat das auch nicht nötig.

    Frage: Aber mehr ins Zeug legen sollte sich die Kanzlerin schon im Wahlkampf, oder? Die FDP wirft ihr bereits eine „Narkotisierung“ vor…

Kontakt

 
 

CDU Stadtverband Kehl
nfcd-khld

Copyright © 2017 CDU Stadtverband Kehl